INKONTINENZ SPRECHSTUNDE

INKONTINENZ SPRECHSTUNDE

Für viele Menschen ist es immer noch ein Tabuthema. Aufgrund unserer Lebensbedingungen und zunehmender Bindegewebsproblematik leiden auch schon jüngere Patienten unter Beckenbodenschwächen, Defekten der Bauchdecken und Inkontinenzproblemen. Wir bieten Ihnen einfühlsam und erfahren entsprechende Hilfe und Beratung.

Wichtiger Bestandteil der Diagnostik ist die BECKENBODENSONOGRAFIE zur Beurteilung des Blasenverschlusses und der Anatomie des Blasenbodens,Blasenhalses und der Harnröhre. Eingeschlossen ist die Sonografie der Nieren. Falls erforderlich, vermitteln wir die urodynamische Messung von Urinfluß, Blasenverschlußdruck und Funktion der Harnröhre sowie Restharnbildungen.

Danach beraten wir Sie zu möglichen konservativen oder operativen Korrekturen. Dazu gehört auch das Anpassen von Scheiden- und Harnröhrenpessaren und anderen Hilfsmitteln. (www.inkontinenz-selbshilfe.com)