SCHWANGERSCHAFT VORSORGE

SCHWANGERSCHAFT VORSORGE

Von der Feststellung der Schwangerschaft bis zur Geburtsplanung bieten wir Ihnen mit über 30-jähriger Erfahrung in Praxis und Klinik Vorsorgeuntersuchungen gemäß den Mutterschaftsrichtlinien. Dies schließt die kompetente Betreuung von sog. Risikoschwangerschaften und Schwangerschaftskonflikten ein. Bei speziellen Problemen wie Diabetes in der Schwangerschaft oder akute Virusinfekte von Mutter und Kind können wir auf kompetente Fachleute in der Region zurückgreifen.

Als Mitglied einer leistungsfähigen Laborgemeinschaft in Freiburg /Br. halten wir die komplette Labordiagnostik einer Schwangeren vor. Wir erbringen die komplette ULTRASCHALLDAGNOSTIK einschließlich der Erkennung kindlicher Fehlbildungen und Ausschlußdiagnostik genetischer Defekte. Dazu gehören die vaginale und abdominale Sonografie, die 3- D und 4- D Diagnostik (4D = Live 3D) und die Untersuchung mittels Farbdoppler. (Blutflußmessung in den Nabelschnurgefäßen und/oder Gebärmutterarterien sowie den kindlichen Blutgefäßenzur Beurteilung der Blut- und Sauerstoffversorgung.) Als Sonderleistung können Sie Termine zum „Familienultraschall“ – gern auch mit Partner-vereinbaren.

Kombinierte Ultraschall- und Labordiagnostik ermöglicht eine Risikoabschätzung für genetische Erkrankungen wie M. Down / Mongolismus oder das Edwards-Syndrom. (Erst-Trimester-Screening, Nackentransparenzmessung). So können ggf. invasive Diagnostiken vermieden werden. Falls erforderlich, können wir allerdings auch die ultraschallgesteuerte Fruchtwassernentnahme in unserer Praxis anbieten. Zur Registrierung kindlicher Herzaktion und Wehentätigkeit stehen uns zwei CTG- MONITORE zur Verfügung. Somit können wir auch Zwillingsschwangerschaften synchron überwachen.

Gern sind wir Ihnen beim Finden einer mitbetreuenden Hebamme, der Vermittlung geburtsvorbereitender Kurse und der Auswahl der Geburtsklinik behilflich. (www.bdl-stillen.de)